News

Antidiskriminierungsstelle (ADS) des Bundes veröffentlicht Evaluationsbericht zum AGG

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des AGG wurde von der Antidiskriminierungsstelle (ADS) des Bundes ein Evaluationsbericht zu dem Gesetz veröffentlicht. 

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz („AGG“) trat am 18. August 2006 in Kraft, um vier europäische Richtlinien in ein einheitliches Antidiskriminierungsgesetz umzusetzen. Die Evaluation des Gesetzes nimmt sowohl die rechtliche Entwicklung des Gesetzes in den Blick wie auch seine praktische Wirksamkeit. Das AGG wurde rechtswissenschaftlich und rechtstatsächlich untersucht. Neben einer Analyse der Vorgaben aus dem Völker-, Europa- und Verfassungsrecht sowie einer Auswertung von Rechtsprechung und Literatur wurden Fokusgruppengespräche mit Rechtsanwält*innen und Berater*innen, Expert*inneninterviews mit Richter*innen und eine schriftliche Befragung von Verbänden durchgeführt.

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter*innen kostenfrei zum AGG von uns schulen!

Neben der Sensibiliserung und der Durchführung von Fachtagungen zum Thema AGG bieten wir Unternehmen und Institutionen aus ganz Sachsen-Anhalt kostenfreie Schulungen zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgestz an. Dabei passen wir den zeitlichen Umfang der Schulungen der Ansprüche und Wünsche der Unternehmen ganz individuell an. Sollten auch Sie als Unternehmen oder Institution Interesse an einem Seminar, einer Schulung und/oder einer kurzen Vorstellung des AGG und unserer Netzwerkstellen haben, dann kontaktieren Sie uns gern unter 0391/63605096 oder agg@landesfrauenrat.de.